Welche Nahrungsmittel helfen, örtlich begrenztes Fett zu senken

Loading...

Einige Nahrungsmittel helfen uns, den Fettgehalt an bestimmten Stellen des Körpers zu reduzieren. Auf diese Weise können wir das lokalisierte Fett absenken, um unser Aussehen so wenig wie möglich zu beeinflussen.

Fett verbrennendes Essen

Wenn Sie hoffen, Fett in Bereichen wie den Hüften, Oberschenkeln oder Bauchmuskeln zu reduzieren, können Sie sich fragen, ob Lebensmittel, die Fett verbrennen, helfen können .

Welche Nahrungsmittel helfen, örtlich begrenztes Fett zu senken

Obwohl es eine große Menge an Informationen über diese Lebensmittel gibt, gibt es tatsächlich sehr wenig Beweise, dass sie Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Es wird angenommen, dass bestimmte Lebensmittel , wie grüner Tee, Chili, Soja, Grapefruit, Knoblauch und Ingwer, den Stoffwechsel sehr leicht erhöhen , was bei der Gewichtsabnahme helfen kann.

Allerdings ist der Effekt so gering, dass es unwahrscheinlich ist, die Ergebnisse in Gewichtsverlust zu sehen , einfach durch die Aufnahme dieser Lebensmittel in Ihrer Ernährung.

Lebensmittel zur Verringerung von lokalisierten Fett im Bauchbereich

Fett, das im Magenbereich gespeichert wird, verursacht Gesundheitsrisiken, da die Wahrscheinlichkeit verstopfter Arterien zunimmt und zu Herzproblemen führen kann .

Daher wird empfohlen, dass die Taille bei Männern 102 Zentimeter und bei Frauen nicht mehr als 88 Zentimeter beträgt.

Um unsere Ernährung bei der Anpassung unseres Taillenumfangs zu unterstützen, können wir auf folgende Lebensmittel zählen.

Welche Nahrungsmittel helfen, örtlich begrenztes Fett zu senken

Beispiele für Lebensmittel

  • Fettarme Milchprodukte: Zu dieser Gruppe gehören Magermilch, Joghurt und fettarmer Käse, aber alle mit hohem Kalziumgehalt, da dieses Element die Fettzellen abbaut.
  • Zitrusfrüchte: Einige Zitrusfrüchte, wie Orangen, Grapefruits und Zitronen, haben einen hohen Vitamin C-Gehalt, der dem Körper hilft, Fett schneller zu verarbeiten und Insulin zu kontrollieren, was zu einer Gewichtszunahme führt.
  • Melone: reich an Kalium, ermöglicht es, Natriumspiegel zu regulieren und mit Schwellungsproblemen umzugehen.
  • Nüsse: Aufgrund seines hohen Gehalts an Omega-3- Fettsäuren helfen Nüsse dabei , Stresshormone wie Cortisol zu reduzieren , was zur Gewichtszunahme beiträgt. Wichtig ist, sie in angemessenen Dosen zu konsumieren und nicht zu missbrauchen.
  • Mandeln: sind reich an Proteinen, Kalzium, Ballaststoffen und Omega-3 und verwandeln sie in wichtige Energiequellen. Außerdem helfen sie, den Zuckerspiegel zu kontrollieren und den Stoffwechsel zu aktivieren .
  • Hafer: hat einen hohen Gehalt an Ballaststoffen und Proteinen, was die Senkung des Cholesterinspiegels begünstigt. Auf der anderen Seite ist es ein bekannter Blutreiniger aufgrund bestimmter Substanzen, die es besitzt, die es erlauben, Fette und Giftstoffe einzukapseln und sie dann aus dem Körper zu vertreiben.
  • Lachs: Dieses Futter stellt eine hohe Quelle von Omega-3- Fettsäuren dar und enthält Proteine, die zur Bildung von oder HDL beitragen , den Stoffwechsel aktivieren und den Verbrauch von überschüssigem Bauchfett begünstigen .
  • Olivenöl: Dieses Produkt ist reich an ungesättigten Fetten, von denen unser Körper profitiert. Darüber hinaus vermeidet es die Aufnahme von Nährstoffen und senkt den Cholesterinspiegel .

Lebensmittel, um Fett in den Oberschenkeln und Hüften zu senken

Welche Nahrungsmittel helfen, örtlich begrenztes Fett zu senken

Ähnlich wie beim Bauchbereich gibt es bestimmte Nahrungsmittel, die helfen können, das Fett in den Oberschenkeln und Hüften zu senken. Dies sind einige Beispiele:

  • Vollkornprodukte: brauner Reis, Hafer, Vollkornbrot, Vollkornnudeln und Popcorn.
  • Hülsenfrüchte: Am einfachsten zu finden sind Erbsen, Bohnen und Linsen.
  • Lean Proteine: in Hühnern ohne Haut, Eier, fettarme Milchprodukte, Weichfisch, Tofu gefunden.
  • Ballaststoffe: Einige besonders ballaststoffreiche Lebensmittel sind Äpfel, Kartoffeln, Erdbeeren oder Brokkoli.

Mit all diesen Nahrungsmitteln helfen wir unserer Ernährung, die zu jeder Zeit ausgeglichen ist, sich auf lokales Fett zu konzentrieren. Darüber hinaus ist es wichtig, alles mit regelmäßiger körperlicher Bewegung zu kombinieren.

Loading...