Was ist die Art von Reis, die am wenigsten mästet?

Loading...

Es ist notwendig zu wissen, welches die beste Reissorte ist. Dank der Tatsache, dass dieses Essen sehr vielseitig ist und einen angenehmen Geschmack hat, ist es ein guter Begleiter für verschiedene Gerichte.

Wer hat seine Gerichte nicht mehrmals mit Reis begleitet?

Aber der wachsende Trend zu und die Notwendigkeit, Gewicht zu kontrollieren, lässt uns fragen, welche Art von Reis weniger mästen.

Das Weiß oder das Integral? Als nächstes verbannen wir einige Mythen und entwirren das Geheimnis.

Mit was bleiben wir?

Wenn es darum geht, über Reis zu sprechen, hören wir viele Dinge. Uns wird gesagt, dass es ein Mastkost ist, das nicht für Diäten geeignet ist, dass der integrale Typ mehr Eigenschaften hat oder dass das Weiß keine großen Vorteile bietet. Inwieweit ist all das real?

Reis ist ein Getreide, das in der Gastronomie weit verbreitet ist und beide Versionen, obwohl sie in ihrem Aussehen ähnlich aussehen, haben

Vor allem, wenn wir kontrollieren oder abnehmen müssen, welche Art von Reis ist am wenigsten mästen? Der Unterschied zwischen dem einen und dem anderen tritt im Moment der Verarbeitung auf; das heißt, nach der Ernte. Lassen Sie uns die Eigenschaften von jedem sehen.

Ganzer Reis

Was ist die Art von Reis, die am wenigsten mästet?

Diese Sorte besteht aus ganzen Körnern . Das heißt, dass es keinen Raffinationsprozess durchläuft und in seinem natürlichen Zustand erhalten bleibt.

Zum Zeitpunkt des Mahlens wird die Schicht, die bedeckt, nicht extrahiert, und dies ergibt eine größere Konzentration an Nährstoffen. Der Keim und die Kleie werden behalten, so hat es mehr Faser als die weiße Vielzahl.

Einige Nährstoffe, die erhalten werden, sind:

  • Magnesium Was ist ein wichtiges Mineral für unsere Knochenqualität?
  • Selen Quelle essentieller Vitamine für unsere DNA und zur Regulierung der Schilddrüse.
  • Mangan Welches ist ein Mineral mit einer hohen antioxidativen Kapazität. Eine Tasse brauner Reis liefert 88% dessen, was unser Körper täglich benötigt.

Weißer Reis

Diese hat eine feinere und weichere Textur. Während des Mahlens wurden die Kleie und der Keim extrahiert. Dadurch verliert diese Art von Reis einen großen Anteil natürlicher Nährstoffe, unter denen wir Zink, Magnesium und Selen hervorheben.

Von letzterem behält es einen Teil bei, obwohl es viel kleiner ist als der der integralen Sorte. Durch das Entfernen dieser Komponenten wird das Korn oft durch die Zugabe von B-Vitaminen und Eisen angereichert .

Kalorien und Nährstoffe in den Reissorten

Was ist die Art von Reis, die am wenigsten mästet?

Wenn wir uns die vergleichende Nährwerttabelle ansehen, da es darum geht, Gewicht zu verlieren, können wir sehen, dass es keine großen Unterschiede zwischen ihnen gibt.

Zum Beispiel sind in 100 Gramm Produkt die Kalorien ähnlich, 361 das Weiß und 345 das Integral. Der Fettgehalt variiert nicht zu sehr von einem zum anderen und noch weniger hat einen weißen Prozentsatz.

Auf der anderen Seite, Kohlenhydrate zeigen auch keine signifikanten Unterschiede, etwas weniger integral zu haben.

Wo wir Unterschiede sehen, ist in den Faserbeiträgen. Da hat es viel mehr brauner Reis. Und das ist eine Tasse dieses Produkts, deckt fast 15% der empfohlenen Faser pro Tag.

Bedeutung der Faser

Wenn es darum geht,

Erstens, weil diese Nahrungsmittel ein zusätzliches Volumen im Magen liefern und dabei helfen, mehr Sättigung zu fühlen. Diese Empfindung vermeidet es, in den Picoteo hineinzufallen, da es uns ohne Hunger länger hält und die Angst kontrolliert.

Diese Optionen sind sehr empfehlenswert, wenn Sie ein paar Kilo abnehmen möchten. Auf der anderen Seite reguliert die Faser die Funktion des Darms, was dazu beiträgt, den Körper zu reinigen und die natürlichen Funktionen des Körpers zu normalisieren .

Die beste Art von Reis

Was ist die Art von Reis, die am wenigsten mästet?

Beide Reissorten sind hinsichtlich ihrer Kalorienwerte, Kohlenhydrate und Fette ähnlich. Aber was ist die beste Art von Reis?

Der braune Reis, um das ganze Korn, mit dem Keim und der Kleie zu konservieren, hat größere Menge von Nährstoffen. Darunter ist die Faser, essentiell für die Zeit des Sättigungsgefühls und Kontrolle von Angst und Essen zwischen den Mahlzeiten.

Darüber hinaus enthält die integrale Variante Selen, Mangan, Magnesium und eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Antioxidantien.

Man kann sagen, dass beide Arten von Reis ähnlich sind. Aber was die Waage bei der Gewichtsreduktion durch die integrale Variante schwächt, ist die Faserkomponente. Fiber hilft uns, unerwünschtes Picken zwischen den Mahlzeiten zu vermeiden.

Loading...