Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Loading...

Um in den Wechseljahren Gewicht zu verlieren, ist es notwendig, einige gesunde Gewohnheiten zu kombinieren. Wie viele von Ihnen bereits wissen, kommt es in diesem Stadium des Lebens einer Frau zu abrupten hormonellen Veränderungen, die oft zu einer erheblichen Gewichtszunahme führen.

Die Ernährung, die eine der wichtigsten Säulen zur Förderung der Stoffwechselfunktionen darstellt, muss einige Veränderungen erfahren, um den Ernährungsbedürfnissen dieses Alters gerecht zu werden . Obwohl es nicht darum geht, Einschränkungen zu machen, ist es gut, einige Anpassungen vorzunehmen, um überschüssige Kalorien zu vermeiden.

Eine gute Kombination von Nahrungsmitteln kann die Folgen der Abnahme der abschwächen und wiederum ein optimales Maß an körperlicher und geistiger Energie garantieren .

So werden neben den zusätzlichen Kilos auch häufige Symptome wie Hitzewallungen, Müdigkeit und plötzliche Stimmungsschwankungen vermieden.

Dieses Mal haben wir eine Reihe von Empfehlungen zusammengestellt, um eine perfekte Diät zu planen , um in den Wechseljahren Gewicht zu verlieren. Sind Sie interessiert? Hör nicht auf, deine Notizen zu machen!

Tipps zum Abnehmen in den Wechseljahren durch Diät

Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Die Notwendigkeit, in den Wechseljahren Gewicht zu verlieren, geht über die Ästhetik hinaus; Obwohl viele sich Sorgen um eine gesunde Figur machen, ist die Vermeidung von Übergewicht der beste Weg, um das Risiko von Stoffwechselstörungen zu reduzieren, die normalerweise durch hormonelle Veränderungen entstehen.

Eine gute Ernährung hält den Cholesterinspiegel in Schach und verringert die Neigung zur Entwicklung von Typ-2-Diabetes,

Aus diesem Grund ist es wichtig, 100% ige Essgewohnheiten zu verbessern und ausgewogene Diäten zu entwickeln, die eine Gewichtsabnahme ermöglichen, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. Welche Empfehlungen sollten berücksichtigt werden?

Erhöhen Sie den Verbrauch von Obst und Gemüse

Der tägliche Verzehr von Obst und Gemüse versorgt den Körper mit essentiellen Nährstoffen, die Ihnen eine gute körperliche und geistige Gesundheit ermöglichen. Diese sind wiederum kalorienarm und enthalten Ballaststoffe und Antioxidantien, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren .

  • Der Konsum von fünf bis sechs Portionen pro Tag verlängert das Sättigungsgefühl und hält den Stoffwechsel in einem guten Tempo. Dies optimiert zusammen die Prozesse, die

Verzehren Sie diuretische Getränke

Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Das Wasser, die Infusionen und die diuretischen Säfte sind eine große Hilfe, um in den Wechseljahren Gewicht zu verlieren. Indem sie die Entfernung von zurückgehaltenen Flüssigkeiten fördern, bekämpfen sie Entzündungen und verbessern die Funktion des Lymphsystems .

Einige Optionen sind:

  • Infusion von Artischocken
  • Sellerie und Apfel Smoothie
  • Ananassaft
  • Aguas Entgiftung
  • Grüner Tee
  • Infusion von Schachtelhalm

Include Cerealien und Hülsenfrüchte

Eine gute Diät zum Abnehmen in den Wechseljahren sollte Nahrungsmittelgruppen nicht einschränken oder ausschließen. Obwohl es ratsam ist, die Gesamtkohlenhydrate zu reduzieren, ist es ratsam, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte zu essen, um Ballaststoffe zu erhalten .

Essen Sie mageres Fleisch und gesunde Fette

Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Die Quellen von und magerem Fleisch helfen dabei, ein optimales Energieniveau und eine gute Muskelgesundheit aufrechtzuerhalten. Natürlich ergänzen beide Vorteile die Diät, um Gewicht zu verlieren , da es athletische Leistung und Metabolismus verbessert.

Einige Optionen sind:

  • Hühnerbrust und Truthahn
  • Schweinefleisch
  • Blauer Fisch
  • Nüsse und Samen

Zucker vermeiden und verarbeiten

Dies ist vielleicht einer der wichtigsten Aspekte der Ernährung, vor allem, wenn das Ziel ist, Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren. Für viele mag es “harmlos” erscheinen, sie zu einem Teil des Ernährungsplans zu machen, aber in Wirklichkeit haben sie viele .

Raffinierte Mehle, Zucker und gesättigte Fette haben keinen Platz in einer gesunden Ernährung, um Gewicht zu verlieren. Die Nahrungsmittel, die sie enthalten, fehlen wesentliche Nährstoffe und sind voll von Kalorien .

Die bekanntesten sind:

  • Industrielle Backwaren
  • Süßigkeiten oder Süßigkeiten
  • Geprägte Fleischsorten
  • Dosen- und Fertiggerichte
  • Fritten oder Päckchen Snacks
  • Softdrinks und alkoholfreie Getränke

Beispiel für ein Menü zum Abnehmen in den Wechseljahren

Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Unter Anwendung der Empfehlungen zum Abnehmen in den Wechseljahren können wir eine große Auswahl an . Im Folgenden teilen wir ein einfaches Beispiel, das als Grundlage für den Beginn der Diät dienen kann:

  • Fasten: Zwei Gläser warmes Wasser, allein oder mit Zitrone.
  • Frühstück: Ein Glas fettarmer Naturjoghurt und eine halbe Tasse Erdbeeren mit Haferflocken.
  • Am Vormittag: Eine Schale mit gehackten Früchten oder eine Portion Vollkornbrot mit frischem, fettarmem Käse.
  • Mittagessen: Ein Teller mit gemischtem Salat, gewürzt mit Olivenöl und Pfeffer; eine kleine Portion brauner Reis und eine Portion gebackener Rinderbrust.
  • Nachmittag: Zwei Vollkornkekse und eine Tasse Tee oder Früchte der Saison.
  • Abendessen: Eine Portion Vollkornnudeln mit Hähnchenstückchen und Gemüsebeilage garnieren.
  • Vor dem Schlafen: Eine Tasse Tee nach Geschmack (frei von Koffein).

Wie Sie sehen können, ist es in den Wechseljahren nicht notwendig, Zugang zu strengen Fütterungsregimes zu haben. Mit ein paar kann eine ausgewogene Ernährung, kalorienarm , ideal für eine gute Gesundheit und Gewicht.

Loading...
 

Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Loading...

Um in den Wechseljahren Gewicht zu verlieren, ist es notwendig, einige gesunde Gewohnheiten zu kombinieren. Wie viele von Ihnen bereits wissen, kommt es in diesem Stadium des Lebens einer Frau zu abrupten hormonellen Veränderungen, die oft zu einer erheblichen Gewichtszunahme führen.

Die Ernährung, die eine der wichtigsten Säulen zur Förderung der Stoffwechselfunktionen darstellt, muss einige Veränderungen erfahren, um den Ernährungsbedürfnissen dieses Alters gerecht zu werden . Obwohl es nicht darum geht, Einschränkungen zu machen, ist es gut, einige Anpassungen vorzunehmen, um überschüssige Kalorien zu vermeiden.

Eine gute Kombination von Nahrungsmitteln kann die Folgen der Abnahme der abschwächen und wiederum ein optimales Maß an körperlicher und geistiger Energie garantieren .

So werden neben den zusätzlichen Kilos auch häufige Symptome wie Hitzewallungen, Müdigkeit und plötzliche Stimmungsschwankungen vermieden.

Dieses Mal haben wir eine Reihe von Empfehlungen zusammengestellt, um eine perfekte Diät zu planen , um in den Wechseljahren Gewicht zu verlieren. Sind Sie interessiert? Hör nicht auf, deine Notizen zu machen!

Tipps zum Abnehmen in den Wechseljahren durch Diät

Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Die Notwendigkeit, in den Wechseljahren Gewicht zu verlieren, geht über die Ästhetik hinaus; Obwohl viele sich Sorgen um eine gesunde Figur machen, ist die Vermeidung von Übergewicht der beste Weg, um das Risiko von Stoffwechselstörungen zu reduzieren, die normalerweise durch hormonelle Veränderungen entstehen.

Eine gute Ernährung hält den Cholesterinspiegel in Schach und verringert die Neigung zur Entwicklung von Typ-2-Diabetes,

Aus diesem Grund ist es wichtig, 100% ige Essgewohnheiten zu verbessern und ausgewogene Diäten zu entwickeln, die eine Gewichtsabnahme ermöglichen, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen. Welche Empfehlungen sollten berücksichtigt werden?

Erhöhen Sie den Verbrauch von Obst und Gemüse

Der tägliche Verzehr von Obst und Gemüse versorgt den Körper mit essentiellen Nährstoffen, die Ihnen eine gute körperliche und geistige Gesundheit ermöglichen. Diese sind wiederum kalorienarm und enthalten Ballaststoffe und Antioxidantien, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren .

  • Der Konsum von fünf bis sechs Portionen pro Tag verlängert das Sättigungsgefühl und hält den Stoffwechsel in einem guten Tempo. Dies optimiert zusammen die Prozesse, die

Verzehren Sie diuretische Getränke

Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Das Wasser, die Infusionen und die diuretischen Säfte sind eine große Hilfe, um in den Wechseljahren Gewicht zu verlieren. Indem sie die Entfernung von zurückgehaltenen Flüssigkeiten fördern, bekämpfen sie Entzündungen und verbessern die Funktion des Lymphsystems .

Einige Optionen sind:

  • Infusion von Artischocken
  • Sellerie und Apfel Smoothie
  • Ananassaft
  • Aguas Entgiftung
  • Grüner Tee
  • Infusion von Schachtelhalm

Include Cerealien und Hülsenfrüchte

Eine gute Diät zum Abnehmen in den Wechseljahren sollte Nahrungsmittelgruppen nicht einschränken oder ausschließen. Obwohl es ratsam ist, die Gesamtkohlenhydrate zu reduzieren, ist es ratsam, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte zu essen, um Ballaststoffe zu erhalten .

Essen Sie mageres Fleisch und gesunde Fette

Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Die Quellen von und magerem Fleisch helfen dabei, ein optimales Energieniveau und eine gute Muskelgesundheit aufrechtzuerhalten. Natürlich ergänzen beide Vorteile die Diät, um Gewicht zu verlieren , da es athletische Leistung und Metabolismus verbessert.

Einige Optionen sind:

  • Hühnerbrust und Truthahn
  • Schweinefleisch
  • Blauer Fisch
  • Nüsse und Samen

Zucker vermeiden und verarbeiten

Dies ist vielleicht einer der wichtigsten Aspekte der Ernährung, vor allem, wenn das Ziel ist, Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren. Für viele mag es “harmlos” erscheinen, sie zu einem Teil des Ernährungsplans zu machen, aber in Wirklichkeit haben sie viele .

Raffinierte Mehle, Zucker und gesättigte Fette haben keinen Platz in einer gesunden Ernährung, um Gewicht zu verlieren. Die Nahrungsmittel, die sie enthalten, fehlen wesentliche Nährstoffe und sind voll von Kalorien .

Die bekanntesten sind:

  • Industrielle Backwaren
  • Süßigkeiten oder Süßigkeiten
  • Geprägte Fleischsorten
  • Dosen- und Fertiggerichte
  • Fritten oder Päckchen Snacks
  • Softdrinks und alkoholfreie Getränke

Beispiel für ein Menü zum Abnehmen in den Wechseljahren

Perfekte Diät, um Gewicht in den Wechseljahren zu verlieren

Unter Anwendung der Empfehlungen zum Abnehmen in den Wechseljahren können wir eine große Auswahl an . Im Folgenden teilen wir ein einfaches Beispiel, das als Grundlage für den Beginn der Diät dienen kann:

  • Fasten: Zwei Gläser warmes Wasser, allein oder mit Zitrone.
  • Frühstück: Ein Glas fettarmer Naturjoghurt und eine halbe Tasse Erdbeeren mit Haferflocken.
  • Am Vormittag: Eine Schale mit gehackten Früchten oder eine Portion Vollkornbrot mit frischem, fettarmem Käse.
  • Mittagessen: Ein Teller mit gemischtem Salat, gewürzt mit Olivenöl und Pfeffer; eine kleine Portion brauner Reis und eine Portion gebackener Rinderbrust.
  • Nachmittag: Zwei Vollkornkekse und eine Tasse Tee oder Früchte der Saison.
  • Abendessen: Eine Portion Vollkornnudeln mit Hähnchenstückchen und Gemüsebeilage garnieren.
  • Vor dem Schlafen: Eine Tasse Tee nach Geschmack (frei von Koffein).

Wie Sie sehen können, ist es in den Wechseljahren nicht notwendig, Zugang zu strengen Fütterungsregimes zu haben. Mit ein paar kann eine ausgewogene Ernährung, kalorienarm , ideal für eine gute Gesundheit und Gewicht.

Loading...