Natron für Haut und Haare

Loading...

Natron ist ein ausgezeichnetes Mittel für ein Peeling. Du kannst es mit etwas Wasser vermischen, um abgestorbene Hautschüppchen zu beseitigen. In Kombination mit Honig sorgt Natron für angenehm geschmeidige und hydrierte Hände.

Natron ist preiswert und sehr vielseitig: Dieses Produkt ist für seine zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten in Küche und als Heilmittel bekannt. Nicht so bekannt ist jedoch, dass dieses einfach erhältliche Mittel auch ausgezeichnet für die Schönheit von Haut und Haaren ist. Natron hat nämlich reinigende und reparierende Wirkungen und verbessert das Erscheinungsbild.

Mit der täglichen Routine zu Hause können damit ausgezeichnete Resultate erzielt werden, ohne viel Geld für Schönheitsbehandlungen im Beautysalon auszugeben. Natron ist günstig und sorgt für schönes Haar und eine strahlende Haut. Wenn du noch nicht weißt, wie dieses Mittel verwendet werden kann, empfehlen wir dir, weiterzulesen.

Natürliches Peeling

Natron als Peeling hilft, abgestorbene Hautzellen zu beseitigen, die die Hautgesundheit negativ beeinflussen können. Einfach drei Teile Natron mit einem Teil Wasser mischen und damit sanft die Haut massieren, um die abgestorbenen Zellen und Unreinheiten zu beseitigen. Das Ergebnis ist eine sanfte, frische und hellere Haut.

Seidig sanfte Hände


Die Haut der Hände wird häufig durch verschiedene chemische Produkte strapaziert. Um eine sanfte, seidige Haut zu erzielen und abgestorbene Zellen zu entfernen, kannst du einfach eine Mischung aus ein bisschen Natron und einem Löffel Honig zubereiten, mit der du die Hände sanft massierst. Nicht vergessen, auch die Nägel damit zu behandeln!

Natürliches Deodorant

Natron hilft ausgezeichnet, lästige Gerüche zu neutralisieren. Am besten nimmst du ein entspannendes Bad und fügst dem Wasser eine halbe Tasse Natron hinzu, um Transpirationsgerüchen vorzubeugen.

Gegen Akne

Akne führt häufig zu Komplexen, da diese Krankheit die Schönheit der Haut stark beeinträchtigen kann. Ein gutes Mittel, um die lästigen Pickel loszuwerden ist eine Paste aus Natron mit ein paar Tropfen Zitronensaft. Diese wird direkt auf die Pickel aufgetragen. Die Anwendung muss abends durchgeführt werden, da Zitronensaft an der Sonne Hautflecken verursachen kann.

Schwarze Mitesser entfernen

Natron ist auch gegen die unschönen schwarzen Punkte, die insbesondere in der T-Zone auftauchen, sehr wirksam. Dieses Produkt kann nämlich für eine gründliche Reinigung verwendet werden, um verstopfte Poren wieder zu öffnen. Einfach eine Mischung aus einem Löffel Natron mit ein bisschen Milch auf die betroffenen Stellen auftragen. Nach 15 Minuten mit lauwarmem Wasser abspülen.

Gegen fettiges Haar

Fettiges Haar wirkt ungepflegt und ist nicht einfach zu frisieren. Um den Fettüberschuss auf Haaren und Kopfhaut zu beseitigen, kannst du Natron verwenden. Damit werden die Haare gereinigt und bleiben länger frisch. Einfach einen Teelöffel Natron mit deinem Shampoo mischen und diesen wie gewohnt verwenden – am besten lässt du ihn ein paar Minuten länger wirken. Danach mit reichlich kaltem Wasser spülen. Bleibe in der Anwendung konstant, um die gewünschten Resultate zu erzielen.

Sauberes, glänzendes Haar


Natron und Essig sind perfekt, um die Haare zu reinigen und auf natürliche Weise gesund zu halten. Natron säubert das Haar gründlich und beseitigt, wie bereits erwähnt, überschüssiges Fett und Unreinheiten. Essig ist perfekt, um den Säuremantel der Haare wieder herzustellen. So glänzt das seidige Haar und ist einfach zu kämmen.

Wie wird dieses Hausmittel zubereitet?

Einfach einen Teelöffel Natron mit 5 Löffeln Wasser mischen und auf die Kopfhaut auftragen. Danach einen Löffel Apfelessig mit einer Tasse Wasser verrühren und auf das gesamte Haar, vom Anzsatz bis zu den Spitzen, verteilen.

Diese Behandlung eine Woche lang durchführen. Danach ein paar Tage Pause machen und die Behandlung wiederholen. Du wirst wahrscheinlich die typischen Entgiftungssymptome bemerken, da das Haar mit dieser Behandlung restauriert wird und alle Rückstände, die die Schönheit beeinträchtigen können, eliminiert werden.

Loading...