Möchten sie wissen wie es asiatischen frauen gelingt die haut für lange zeit glatt und jung zu halten? Hier ist das geheimnis!

Loading...

Die Japaner sind ein bekanntes Volk, nicht nur wegen ihrer langen Lebensdauer und ihrer täglichen Gewohnheiten, die den menschlichen Körper respektieren, sondern auch wegen ihres Interesses, ein jugendliches Aussehen zu bewahren. Die ästhetische Seite ist daher für Japaner gleichermaßen wichtig, insbesondere für japanische Frauen. Dies sollte unsere Neugierde wecken und uns fragen lassen, wie diese Frauen es schaffen, ein so junges Gesicht zu halten, das nicht ihrem wirklichen Alter entspricht. In der Realität bleibt die Haut am stärksten dem Einfluss vieler äußerer Faktoren wie Umweltverschmutzung, Sonnenlicht, Diäten usw. ausgesetzt. Tatsächlich erfordert dieser Körperteil mehr Aufmerksamkeit und Vorkehrungen, um bestimmte Erkrankungen und Hautstörungen wie Mitesser, Porenerweiterung oder andere besonders störende und unansehnliche Eruptionen zu vermeiden.

Glücklicherweise bietet uns die Natur eine Vielzahl von Alternativen, die uns dabei helfen können, all diese nachteiligen Wirkungen zu bewältigen und gleichzeitig ein schöneres und strahlenderes Hautbild zu erhalten. Hier liegt das Geheimnis der langen Jugend japanischer Frauen.

Heute schlagen wir Ihnen das Rezept für eine Maske auf Reisbasis vor, mit der Sie Ihre Haut jung und Ihr Gesicht strahlend und voller Leben erhalten.

Reismaske Rezept:

Vorteile der Zutaten:

Reis:

Es ist ein Grundnahrungsmittel für Asiaten. Es hat einen hohen Nährwert und hilft, die Jugend und Schönheit der Haut zu erhalten. Daher ist Reis sehr wichtig, um die Haut zu straffen und zu befeuchten, während sie dank der verschiedenen Mineralien, Vitamine wie Vitamin B und der reichhaltigen Antioxidantien tief nährt. Aufgrund seiner starken Peeling-Eigenschaften reinigt Reis die Haut außerdem gründlich, indem alle Unreinheiten und andere abgestorbene Zellen entfernt werden, die die Poren infiltrieren und ausdehnen. Es ist auch interessant festzustellen, dass der Reichtum von Reisinositol die Haut straffen lässt, indem es die Mikrozirkulation und die Regeneration von Zellen stimuliert und gleichzeitig die Kollagenproduktion fördert. All diese ernährungsphysiologischen und therapeutischen Vorteile von Reis versprechen Ihnen eine glattere Haut als je zuvor und einen sauberen, glatten und ebenmäßigen Hautton.

Honig:

Dieses Supernahrungsmittel ermöglicht es zunächst, die Wassermoleküle in der Haut zurückzuhalten, wodurch die Flüssigkeitszufuhr erhalten bleibt und sie gleichzeitig flexibel und elastisch wird. Honig ist anerkannt für seine antiseptischen, antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften und für seine reichhaltigen Nährstoffe für die Haut. Honig ist das Beste, was Ihrer Haut passieren kann. Seine antioxidativen Wirkungen garantieren die Beseitigung freier Radikale und tragen so aktiv zur Verhinderung des Alterungsprozesses bei. Honig beschleunigt auch die Zellregeneration, wodurch verschiedene Arten von Hautveränderungen sehr schnell heilen. Honig eignet sich auch zur Reinigung der Haut und zur Entfernung von dort anfallenden Verunreinigungen.

Die Milch:

Zweifellos ist Milch der nahrhafteste Inhaltsstoff für die Haut. Sie liefert eine Vielzahl von Nährstoffen, die aktiv die Hydratation und Reinigung fördern. Darüber hinaus hat die Milch starke adstringierende und aufhellende Eigenschaften, die der Haut einen leichteren Teint verleihen und mögliche braune Flecken beseitigen. Es hat auch die Wirkung, die vergrößerten Poren zu straffen und ein Absacken der Haut durch Festigung zu verhindern.

Zutaten:

3 Esslöffel Reis
1 Esslöffel Honig
1 Esslöffel Milch
Eine Tasse Wasser

Zubereitungsmethode:

Beginnen wir mit dem Kochen von 3 Esslöffeln Reis in einer Tasse Wasser. Kochen Sie Ihren Reis, bevor Sie ihn 3 Minuten köcheln lassen. Dann nehmen Sie es aus dem Feuer, damit es abkühlen kann, und filtern Sie es gleich danach. Bewahren Sie das Reiskochwasser zur Seite, vorzugsweise in einem Glasbehälter, und geben Sie die leicht erhitzte Milch und den Honig zu Ihrem Reis. Versuchen Sie dann, alles zu mischen, bis Sie eine ähnliche Konsistenz wie eine Paste erhalten.

Methode der Verwendung:

Tragen Sie diese Maske nach dem Waschen und Trocknen der Haut in kreisenden Bewegungen auf, um die Mikrozirkulation anzuregen und eventuelle Hautreste zu entfernen. Behalten Sie diese Maske für eine Viertelstunde an Ort und Stelle, damit Ihre Haut davon profitieren kann. Wenden Sie diese Maske ein bis zwei Mal pro Woche an, um maximale Ergebnisse zu erzielen.



Loading...