Herzinfarkt bei Frauen: die Symptome sehen ganz anders aus

Loading...

Die Symptome sind bei Männer und Frauen unterschiedlich

Es ist sehr wichtig, dass man einen Herzinfarkt bei Frauen erkennen kann.

Herzinfarkt
Ein Herzinfarkt ist bei Männer oft leichter zu erkennen und zwar an Hand eines Stechens in der Brust und im Oberarm. Bei Frauen sind diese klassischen Symptome nicht so üblich. Der Herzinfarkt bei Frauen zeichnet sich undeutlicher aus und ist somit schwerer zu erkennen. Aus diesem Grund werden die Symptome von Ärzten oft falsch diagnostiziert und Stress oder der Menopause zugeschrieben. Bei Männer wird ein Herzinfarkt von der Pumpkraft des Herzens verursacht: sie schwächt ab. Bei Frauen ist es aber normalerweise so, dass sich das Herznicht mehr entspannen kann, daher nicht genug Blut pump und versteift.

Symptome
Ein Herzinfarkt bei Frauen wird meistens von einer „diastolischen Herzinsuffizienz“ verursacht. Dabei ist nicht die Pumpfunktion des Herzes beeinträchtigt, sondern es liegt eine Funktionsstörung in der Entspannungsphase vor. Es gibt auch Männer die daran leiden, doch meistens ist es ein Problem bei Frauen. Zu den Symptomen gehören:

  • Kurzatmigkeit
  • (extreme) Erschöpfung
  • Schwindel
  • Unruhe, Angstgefühle, beschleunigte Atmung
  • Druck oder Engegefühl zwischen den Schulterblätttern
  • Schmerzen im Oberbauch, Rücken, Nacken oder Kiefer
    Stillstand
    Diastolische Herzinsuffizienz tritt nicht plötzlich auf. Es ist nicht so, als ob dein Herz von jetzt auf nachher stillsteht, sondern es versteift allmählich. In der Anfangsphase treten die oberen Symptome auf, die sehr vage sind. So vage, dass sie sogar einen Herzinfarkt erleiden könnten, ohne es zu merken. Oft überlebt man es, aber schaden tut es dem Herzen sehr. Bei einem wiederholten Herzinfarkt stehen die Chancen nicht so gut.

Risiko
Wann laufen Frauen die Gefahr, einen Herzinfarkt zu erleiden? Rauchen, Fettleibigkeit und Bluthochdruck erhöhen das Risiko eines Herzinfarkts erheblich. Frauen, die nach dem 40. Lebensjahr in die Wechseljahre kommen, haben häufiger einen Herzinfarkt als die, die sie erst nach dem 50. Lebensjahr bekommen. Jährlich sterben mehr Frauen als Männer daran, genau weil man die Symptome nicht erkennt.

Herzstiftung
Wenn du dich mehr über Herzinfarkte bei Frauen und sonstige Herzerkrankungen informieren möchtest, kannst du dich dem kostenfreien Newsletter der Deutschen Hezstiftung abonnieren. Dort findest du reglmäßige Tipps von ausgewiesenen Herzspezialisten zu allen möglichen Themen. Klicke hier, um dich für das Newsletter zu abonnieren.

In diesem Video wird die Geschichte einer Frau erzählt, die ein Herzinfarkt erlitt, weil die Ärzte daran scheiterten, ihre Symptome rechtzeitig zu erkennen.


Quelle: MargrietHerzstiftung Quasimodo, NDR Youtube| Bild: Videostill Trending Updates

Loading...