Haferflocken, Leinsamen und Sesam Kekse für die Snacks in der Diät

Loading...

Unter den Lebensmitteln, die leicht gefunden werden können, gibt es mehrere Produkte, die unzählige Eigenschaften für unseren Körper haben und die als Snacks in der Ernährung enthalten sein können. Einige der profitabelsten, neben der wirtschaftlichen, sind Hafer, Leinsamen und Sesamsamen, die unendliche Vorteile für den menschlichen Körper bieten.

Eine der Haupteigenschaften dieser drei Produkte ist, dass sie eine gesunde Gewichtsabnahme bevorzugen . Darüber hinaus haben sie eine weitere große Vielfalt an Eigenschaften, die für unseren Körper von Vorteil sind.

Es ist zu bedenken, dass Gewichtsabnahme bekanntlich sehr schwierig sein kann und eine der Hauptschwierigkeiten mit Angst zu tun hat. Deshalb bieten wir Ihnen eine ideale Möglichkeit, um gesund abnehmen zu können und gleichzeitig die Snacks in der Diät zu beruhigen : Haferflocken, Leinsamen und Sesamkekse.

Kennen Sie die Vorteile dieser Snacks in der Ernährung

Vorteile von Hafer

Hafer hat viele Eigenschaften, die das Wohlbefinden fördern. Einige dieser Eigenschaften haben mit der Stimulierung der Produktion von Leticin in der Leber zu tun, die eine reinigende Wirkung erzeugt.

Ebenso trägt sein hoher Fasergehalt zur Reinigung der Arterien bei. Deshalb beugt es Cholesterinproblemen vor und hilft, das Niveau der Glykämie im Blut zu kontrollieren. Dies ist besonders wirksam bei der Prävention und Kontrolle von Diabetes.

Haferflocken, Leinsamen und Sesam Kekse für die Snacks in der Diät

Auf der anderen Seite, Hafer ist ein Verbündeter zur Verbesserung der Verdauung, da es den Darmdurchgang erleichtert . Ganz zu schweigen davon, dass der Gehalt an langsam absorbierenden Kohlenhydraten dazu beiträgt, dass Sie sich länger gesättigt fühlen.

Schließlich hilft es, die Auswirkungen der Probleme der Schilddrüse (verantwortlich für die Regulierung des Stoffwechsels) zu verringern, da es Jod enthält, das die gute Funktion dieser Drüse begünstigt.

Dies ist besonders wichtig angesichts der Notwendigkeit, Gewicht zu verlieren, da einige Fälle von Übergewicht nicht das Ergebnis von Überernährung, sondern von einer Fehlfunktion der Schilddrüse sind .

Eigenschaften von Leinsamen

Leinsamen ist ein Samen, der eine große Anzahl von Mineralien hat, die für den Körper vorteilhaft sind. Unter anderem hat es einen hohen Ballaststoffgehalt, der hilft, den Blutdruck und den Blutzucker zu regulieren und zu einer besseren Verdauung beiträgt .

Leinsamen hat einen hohen Gehalt an Omega-3, der

Haferflocken, Leinsamen und Sesam Kekse für die Snacks in der Diät

Schließlich hat Leinsamen eine besonders günstige Eigenschaft, Gewicht zu verlieren, da es eine schnelle Erholung der Muskeln ermöglicht . Alles, weil es die Verwendung von Fetten für Energie anregt.

Eigenschaften von Sesam

Sesam ist eine reiche Quelle von Mineralien wie Kalium, Zink, Eisen, Phosphor, Kalzium und Vitamin B und E-Komplex .

Unter seinen Qualitäten können wir erwähnen:

  • Helfen Sie, Cholesterin zu verhindern
  • Stimuliert die korrekte arterielle Funktion
  • Verbessert die Darmfunktion
  • Trägt zum guten Zustand der Nerven und Muskeln bei

Schließlich wurde es zur Behandlung von Osteoporose, Anämie und Durchblutungsstörungen eingesetzt, was es zu einem der vorteilhaftesten Samen macht.

Haferflocken, Leinsamen und Sesamplätzchen

Als nächstes präsentieren wir ein ideales Rezept, um die Snacks in der Diät zu kontrollieren. Sie wird Ihnen erlauben, alle Vorteile, die wir vorher angegeben haben, zu erhalten .

Und Sie werden sie alle in einem einzigen Keks haben, mit dem Zusatz, dass es Ihnen erlaubt, die Angst zu beruhigen, die so häufig ist, wenn Sie einer Diät-Schlankheitskur unterzogen werden. Es ist ein sehr einfaches Rezept.

Haferflocken, Leinsamen und Sesam Kekse für die Snacks in der Diät

Zutaten

  • 1 vollständiges Ei (sowohl das Eiweiß als auch das Eigelb).
  • ¼ Tasse Zucker (50 g).
  • 1 Teelöffel Vanille (7 ml).
  • 1 Tasse Haferflocken (230 g)
  • ½ Teelöffel Backpulver (3,5 g).
  • 1 Esslöffel getränkter Leinsamen (15 g).
  • 1 Esslöffel geröstete Sesamsamen (15 g).

Vorbereitung

  • Die Schritte zur Vorbereitung sind sehr einfach. Sie müssen nur alle Zutaten in einem Behälter mischen , bis Sie einen gleichbleibenden Teig bekommen.
  • Einmal erreicht, nehmen Sie eine kleine Menge Teig mit einem Löffel und legen Sie es in eine zuvor gefettete Auflaufform .
  • Damit sie richtig backen, sollten Sie jeden Keks ein wenig zerdrücken .
  • Dann backen Sie sie für etwa 30 Minuten bei 180 Grad .

Und das ist es. Sie haben bereits einige Kekse, die Ihnen nicht nur schmackhaft sind, sondern Ihnen auch helfen, Gewicht zu verlieren.

Einige letzte Anmerkungen

Im Idealfall haben diese Kekse alle drei Zutaten. Beschränken Sie sich jedoch nicht in Abwesenheit dieser Zutaten . Auch wenn Sie kein Sesam oder Leinsamen haben, können Sie trotzdem das Rezept herstellen und die Snacks in der Diät regulieren.

Was nicht fehlen darf, ist Hafer, denn es ist das Produkt, das es ermöglicht, die notwendige Konsistenz zu erreichen, da diese Kekse kein Mehl tragen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie den Leinsamen stellen Sie sicher, dass es getränkt ist. Es ist ein sehr harter Samen für unseren Organismus . Daher ist es ratsam, es vor dem Gebrauch zu mahlen. Schließlich muss der Sesamsamen geröstet werden.

Loading...