Diese einfachen Übungen an der Wand formen deinen Körper in kürzester Zeit

Loading...

Du möchtest den Körper deiner Träume haben, aber hast nicht die Zeit, jeden Tag ins Fitnessstudio zu gehen? Nun, keine Sorge! Hier ist ein einfaches Training für dich, das dir helfen wird, deinen Körper in Form zu bringen und zu stärken. Alles, was du brauchst, um all das überschüssige Fett zu schmelzen, ist eine Wand.

Das Wandtraining besteht aus drei einfachen Bewegungen. Mache diese Übungen mindestens dreimal pro Woche und du wirst die Ergebnisse sehr schnell bemerken. Du kannst, wann und wo du möchtest, trainieren. Achte darauf, dich vor dem Training aufzuwärmen, und vergiss nicht, dich zu dehnen, wenn du fertig bist.

Das Wand-Workout:
Sitzen und formen

Lehn dich an die Wand und beuge die Knie leicht. Beginne mit dem auf und ab, wie in der Abbildung oben gezeigt. Mache diese Übung etwa eine Minute lang.

Beine an die Wand

Lege dich auf den Rücken und stelle deine Beine mit gebeugten Knien an die Wand. Beginne mit dem Hochdrücken der Beine und kehre dann in die Ausgangsposition zurück. Mache diese Übung etwa eine Minute lang.

Klettern

Beginne in einer Liegestützposition, jedoch mit den Beinen auf dem Boden (siehe Abbildung). Bringe dann das linke Bein in Richtung Brust. Wiederhole es mit dem rechten Bein. Mache diese Übung etwa eine Minute lang.

Winkearm-Bekämpfer

Beginne mit einer aufrechten Liegeposition gegen die Wand. Mache etwa eine Minute lang Liegestütze an der Wand.

Po-Brücken

Lege dich mit einem Bein nach oben und dem anderen Bein mit gebeugtem Knie an der Wand auf den Rücken. Hebe dein Gesäß vom Boden. Mache diese Übung etwa eine Minute lang.

Loading...