Diese Dinge solltest du VOR dem Friseurbesuch unbedingt beachten, um böse Überraschungen zu vermeiden

Loading...

Wer kennt es nicht: Man ist schon mega aufgeregt über den anstehenden Friseur-Besuch weil man auch endlich die schöne Traumfrisur haben möchte, von der alle so schwärmen. Man hat sogar ein Foto vom Haarschnitt dabei und eigentlich kann nichts mehr schief gehen, oder etwa doch? Wenn du böse Überraschungen beim Friseur vermeiden möchtest, solltest du folgende Dinge beachten:

shutterstock

1. Du solltest deine Gesichtsform kennen

Bevor du den Friseur Salon betrittst, solltest du dir selber darüber im Klaren sein, ob du ein rundes, ovales, eckiges oder herzförmiges Gesicht hast. Denn dein Friseur sollte dir mit deiner neuen Friseur eine ovale Gesichtsform hervorzaubern. Sollte das mit deiner Wunschfrisur nicht klappen, solltest du dir nämlich eine Alternative überlegen.

2. Du solltest deine Haarstruktur kennen

Wenn du von Natur aus zum Beispiel eher lockige Haare hast, solltest du nicht mit falschen Hoffnungen in den Friseursalon gehen. Denn es gibt Frisuren die eher für lockige Haare geeignet sind und umgekehrt. Lässt du dir die falsche Frisur zaubern, kannst du nicht erwarten, dass es bei dir gleich aussieht als bei einer Person mit glatten Haaren. Wenn du dir also eine Frisur einer bestimmten Celebrity nachschneiden lassen möchtest, solltest du darauf achten, dass diese die gleiche oder eine ähnliche Haarstruktur hat als du.

Auf der nächsten Seite gehts weiter!


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2

Download Best WordPress Themes Free Download

3. Bleibe realistisch

Du findest die Haare von Reese Witherspoon oder Emma Watson toll und möchtest die gleiche Frisur. Dabei solltest du auf keinen Fall vergessen, dass fast alle Celebrities ein Stylisten-Team um sich herum haben, die 24 Stunden um ihr Aussehen bemüht sind. Falls es sich dabei um eine Frisur handelt, die man ohne großen Aufwand auch selbst ziemlich gut hinbekommt, spricht ja gar nichts dagegen.

shutterstock


4. Wie viel Zeit hast du zum Stylen?

Deine Frisur sollte zu deinem Lebensstil passen. Du hast morgens viel Zeit, um dich zu stylen? Dann kann es gerne auch etwas aufwändigeres sein. Falls du morgens nur 10 Minuten hast, mach dir das Leben nicht noch komplizierter als es ohnehin schon ist.


5. Für Veränderungen musst du auch bereit sein

Wenn du dir deine lange Mähne kurz schneiden lässt, musst du bedenken, dass die Haare dann auch wirklich weg sind und es wahrscheinlich lange dauern wird, bis sie wieder so lang werden? Hast du dir das auch wirklich gut überlegt? Danach gibt es kein Zurück mehr.


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2

Free Download WordPress Themes

Loading...