Achtung! Diese 4 Symptome solltest du wirklich ernst nehmen:

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren, um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self-Tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

Viele Krankheiten bleiben lange unentdeckt. Und das, obwohl der Körper eindeutige Warnsignale sendet. Oft werden diese von uns jedoch einfach ignoriert und die Krankheiten erst entdeckt, wenn es oft fast zu spät ist. Um dich vor diesem Schicksal zu bewahren, haben wir die wichtigsten Warnsignale des Körpers für dich zusammen getragen:

1. Entzündete und eingerissene Mundwinkel

Grade in der kalten Jahreszeit vermutet man hinter eingerissenen Mundwinkel oft einfach nur trockene Lippen, dabei sind sie oft auch ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung.
Treten sie immer wieder auf, kann die Ursache hierfür in Eisen- oder Vitamin B2-Mangel liegen. Grade für Vegetarier, die dieses Symptom zeigen, empfiehlt es sich darum, einen Arzt aufzusuchen. Aber auch Diabetes, Schuppenflechte oder Allergien können hinter eingerissenen Mundwinkeln stecken.


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2

Download Premium WordPress Themes Free

2. Augenringe und geschwollene Lider

Die meisten hellhäutigen Menschen neigen zu dunklen Augenringen. Treten sie jedoch plötzlich auf, ist das ein Hinweis auf Sauerstoffmangel im Blut. Grund hierfür können Zink- oder Eisenmangel, schwere Erkrankungen der Leber der Nieren oder Stoffwechselprobleme sein.
Ist nur das untere Lid geschwollen, deutet dies oft auf Bluthochdruck, eine bevorstehende Gürtelrose, Herzschwäche oder Nierenerkrankung hin.

3. Blässe

Plötzliche Blässe entsteht meist durch Kreislaufprobleme, akute Magenerkrankungen oder Unterzuckerung. Ist sie jedoch von Dauer und verlieren selbst die Schleimhäute an Farbe deutet dies auf einen Nährstoffmangel (meist Eisen, Folsäure oder Vitamin B12) hin. Außerdem kann sie auf ein Nierenleiden, eine Schilddrüsenunterfunktion oder gefährlich niedrigen Blutdruck hindeuten.

4. Gelbliche Haut und Augen

Wirken Haut und Augäpfel gelbstichig sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Höchstwahrscheinlich liegt eine ernsthafte Erkrankung der Leber oder der Gallenblase vor.

Wenn du diese Warnsignale bei dir oder anderen beobachtest, sollte unbedingt ein Arzt konsultiert werden.

via:bunte.de
fotos:shutterstock


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2

Loading...