Abnehmen von Yoga-Haltungen

Loading...

Viele Menschen fragen sich, was sind die Yoga-Haltungen, um Gewicht zu verlieren, wenn sie anfangen, diese Disziplin zu üben. Und die Figur, die Yoga formt, ist eine der Hauptattraktionen für Anfänger.

Über das Meditieren oder Beruhigen des Geistes hinaus, während die Person in der Lotussitzposition sitzt, gibt es einen physischen Vorteil : einen schlankeren, flexiblen, durchtrainierten Körper und daher einen gesunden Organismus.

Es sollte angemerkt werden, dass es für den Einstieg in die Yoga-Praxis nicht notwendig ist, eine bestimmte Figur zu haben oder wenig zu wiegen. Alle Verfassungen sind willkommen und jeder kann seinen Körper trainieren, um seine Gesundheit zu verbessern.

Wie man Gewicht durch Yoga verliert

Im Laufe der Zeit, und die Person schafft die Gewohnheit, Yoga mehrmals pro Woche zu praktizieren, wird der Körper an die Aktivität gewöhnt. Die unmittelbaren

Wie schaffst du es nun, durch Yoga Gewicht zu verlieren? Sehr einfach Durch die Muskelspannung, die in bestimmten ausgeübt wird .

Wenn eine Yoga-Haltung in die Praxis umgesetzt wird, ist der Körper in einer bestimmten Weise positioniert und bleibt für eine kurze Zeit (von Sekunden bis Minuten) so.

Wenn die Haltung aufrechterhalten wird, bleibt der Körper in einem Zustand der Spannung, in dem sich die Muskeln zusammenziehen.

Mit anderen Worten, Yoga abnehmen Posen sind fast alle dieser Disziplin. Die Wiederholung einiger kann uns jedoch helfen, mehr verbrennen.

Mehr oder weniger hilft die Aufrechterhaltung einer Haltung während einer bestimmten Zeit, Fett zu verbrennen, die Muskeln zu aktivieren und die verschiedenen Bereiche des Körpers zu straffen.

Natürlich hängt alles von der Intensität ab, mit der die Übungen durchgeführt werden. In diesem Sinne neigen Yogalehrer dazu, nach und nach sowohl die Komplexität als auch die Dauer der Positionen zu erhöhen. Auf diese Weise hat der Körper die Möglichkeit, sich an die Anstrengung zu gewöhnen und Widerstand zu entwickeln.

Der Gewichtsverlust wird schrittweise erfahren. Es sollte beachtet werden, dass dieser Verlust je nach persönlicher

Die besten abnehmen Yoga-Haltungen

Wenn du keine Zeit haben möchtest oder keine Zeit hast, an einer Sitzung in einem Yoga-Zentrum teilzunehmen, mach dir keine Sorgen. Sie können zu Hause trainieren. Sie brauchen nur 30 Minuten pro Tag (und ein bisschen Ruhe und Platz). Denken Sie daran: Was zählt, ist die Qualität der Übung, nicht der Raum.

Die wichtigsten Yoga-Haltungen, um Gewicht zu verlieren, sind die folgenden:

1. Haltung der Cobra

Abnehmen von Yoga-Haltungen

Dies ist eine der effektivsten Abnehmen Yoga-Haltungen, da es mehrere Muskeln gleichzeitig arbeitet.

Die Haltung der Kobra ist sehr einfach durchzuführen . Sie müssen nur mit dem Gesicht nach unten auf einer Matte liegen und die Handflächen in Schulterhöhe stützen. Strecken Sie die Arme aus, um den Oberkörper vom Boden zu nehmen. Nimm deinen Kopf zurück.

Sie können Ihre Augen an einem festen Punkt offen halten oder sie schließen. Atme mehrmals tief durch . Wichtig ist, dass der Rücken immer gerade ist.

2. Krieger Haltung

Diese Asana wird im Stehen geübt und stärkt die Extremitäten. Ein Fuß wird vorwärts und ein anderer rückwärts gestellt. Flex das vordere Knie leicht.

Unterstützen Sie die Spitze der hinteren Füße. Hebe deine Arme über deinen Kopf und lege deine Handflächen zusammen. Halte deinen Rücken gerade.

3. Fischhaltung

Abnehmen von Yoga-Haltungen

Die Position des Fisches ist im Yoga grundlegend . Es hilft sehr, wenn wir die Schultern sehr “nach vorne gezogen” haben (durch Stunden vor dem Computer) oder die Halsschmerzen haben.

Setze dich mit ausgestreckten Beinen auf den Boden. Unterstützen Sie die Handflächen an den Seiten des Körpers (auf der Höhe der Oberschenkel). Bringe den Oberkörper zurück (begleitet vom Kopf), bis die Ellbogen den Boden berühren.

Die Rückseite wird etwas gebogen sein. Halten Sie diese Position für einige Sekunden und kehren Sie langsam in die Ausgangsposition zurück, um nicht schwindelig zu werden.

4. Kerzenhaltung

Vielleicht ist das ein wenig komplizierter, aber, wie die Haltung des Fischs, können Sie es erreichen. Mit dieser Haltung erhöhen Sie die Durchblutung des Gehirns, stärken die Beine und trainieren die Bauchmuskeln.

Lege dich auf den Rücken mit deinen

Bringen Sie die Beine so weit wie möglich nach hinten (die Idee ist, dass die Fußspitzen den Boden über dem Kopf berühren). Halten Sie die Haltung für ein paar Sekunden. Atme tief durch und komm langsam zurück.

5. Weidenhaltung

Abnehmen von Yoga-Haltungen

Mit diesem Asana werden Sie Ihre Bauchmuskeln straffen und das Gleichgewicht fördern. Stehen Sie mit dem Rücken gerade. Legen Sie den linken Fuß auf das rechte Knie. Hebe deine Arme über deinen Kopf, damit sich deine Handflächen treffen. Halten Sie die Haltung für ein paar Sekunden.

6. Wachsende Haltung

Haltung Erhöhung hilft , den Stoffwechsel zu verbessern und stärkt die

Dann legen Sie Ihre Hände auf die Seiten des Körpers. Nimm die Fußspitzen mit deinen Händen und bringe deinen Kopf zurück. Du wirst deine Brust leicht anheben und du wirst das Becken vom Boden heben. Halten Sie für ein oder zwei Minuten und kommen Sie langsam zurück.

Loading...