7 Makeup-Hacks, die jede Frau kennen sollte.

Loading...

shutterstock_369183908

 

Willkommen auf der Seite »Schrittanleitungen.de«.
Vergiss nicht, unseren Youtube – Account » Schrittanleitungen « zu Abonnieren!
Um nichts zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein ! Hier werden täglich aufregende Tipps & Tricks, Do it your self tutorials, Lifehacks, Beauty Tipps sowie leckere Rezepte gepostet.

Wenn wir uns die neuesten Makeuptrends, Schminktutorials und Produktvorstellungen ansehen, haben wir oft das Gefühl, das alles lässt sich nur bewältigen, wenn man mit der sicheren Hand eines Chirurgen und dem unfehlbaren Blick eines Künstlers auf die Welt gekommen ist. Wie sonst soll man denn bitte den perfekten Lidstrich, unsichtbare Contouring-Übergänge oder volumnöse und trotzdem definierte Lippen schminken?

shutterstock_428573191

 

Ganz einfach: Mit ein paar winzigen Tricks, die es jeder Frau ermöglichen, innerhalb von nur fünf Minuten so auszusehen, als würde sie grad aus der Maske eines Filmstudios kommen. Wetten?

1. Der Kajalstift ist zu blass

Kajalstifte, die auf Kohlebasis funktionieren neigen dazu, mit der Zeit immer blasser zu malen. Dem kannst du ganz leicht Abhilfe schaffen, indem du die Spitze des Stifts für eine Sekunde über die Flamme eines Feuerzeugs. Lass sie 15 Sekunden abkühlen und volà: Der Stift wieder in einem wundervoll tiefen Schwarz malen.


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3

Download Nulled WordPress Themes

shutterstock_79768198

 

2. Meine Wimpern haben nicht genug Volumen

Wenn du das Gefühl hast, deinen Wimpern mangelt es an Fülle, brauchst du sie nur leicht mit Puder bestäuben, bevor du eine dünne Schicht Makeup auflegst. Wenn das alles getrocknet ist, kannst du den Vorgang wiederholen.

shutterstock_100890220

 

3. Smokey-Eyes

Der schwierigste Teil davon ist wohl, eine Farbe auszusuchen, die dir gefällt. Es sollte eine intensive Farbe sein, mit der du ein Hashtag-Symbol über den äußeren Augenwinkel malst. Das ganze dann mit einem kleinen Schwämmchen, der sich oft auf der Rückseite der Stifte befindet, verwischen. Fertig!

4. Mascara- Klumpen

Hier hilft ein kleiner Teelöffel: Während du deine Wimpern schminkst, kannst du damit einfach dein oberes oder unteres Lid abdecken und sie so vor Klümpchen oder Abfärbungen schützen.


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3

udemy paid course free download

shutterstock_380562412

5. Der perfekte Eyeliner

Einen perfekten Lidstrich zu ziehen, gehört sicher zu den größten Schminkherausforderungen. Du kannst dir aber ganz einfach mit einem kleinen Löffel und einem Kajal-Stift helfen.
Einfach den Stiel des Löffels so an deine untere Wimpernkante legen, dass er über dein äußeres Augenlid hervorragt. Dann mit einem Kajal einen kurzen Strich vom Augenwinkel Richtung Haaransatz ziehen. Dabei den Löffelstiel wie ein Lineal verwenden. Aber übertreibs nicht 😉

Jetzt musst du nur noch die Löffelschale an entlang deiner Wimpernkannte legen und mit einem Kajal nachzeichnen. Fertig!

shutterstock_312590627

 

6. Eine eigene Lippenstiftfarbe herstellen

Es gibt so viele schöne Lidschattenfarben! Und es ist so schwer, dazu einen passenden Lippenstift zu finden. Oder? Alles, was du eigentlich tun musst, ist eigentlich, dir einen transparenten Lippenpflegestift zu besorgen. Mit einem Lippenstiftpinsel kannst du den nun mit deiner Lieblingsfarbe mischen. FErtig ist deine ganz eigene Lippenstiftkreationen.

Wir hoffen, dass wir dir mit diesen Tipps weiter helfen konnten und wünschen dir viel Spaß mit deinem neuen Look!

Fotos:Shutterstock


Auf der nächsten Seite geht es weiter: 1 2 3

Loading...