6 Lebensmittel zur Verbesserung der Verdauung

Loading...

Wenn Sie an Verstopfung oder Verstopfung leiden, ist es ein echtes Problem auf die Toilette zu gehen, auch wenn Sie nicht regelmäßig und auf normale Weise evakuieren können, fühlen Sie Ihren und sehr schwer, aber trotz allem gibt es gute Nachrichten für Sie … Es gibt natürliche Alternativen, mit denen Sie diese Situation erheblich verbessern können.

Bei dieser Gelegenheit werden wir einige natürliche Abführmittel kennen , die sehr vorteilhaft für Ihren Körper sein können , um keine Nebenwirkungen zu haben , auch weil sie völlig natürliche Produkte sind, die mit der erforderlichen Häufigkeit konsumiert werden können, obwohl natürlich ohne zu überschreiten.

Bananen (Bananen)

6 Lebensmittel zur Verbesserung der Verdauung
Versuchen Sie eine Banane pro Tag zu konsumieren.

Bananen haben eine große Menge an Ballaststoffen, die auf sehr effektive Weise zu einer guten Verdauung beitragen. Unter seinen Bestandteilen unterscheidet sich die Anwesenheit von Fructo-Oligosacchariden, starken Substanzen, die es ermöglichen, das Wachstum der Verstopfung leiden.

Die Äpfel

Äpfel sind reich an Pektin, einer Art von Heteropolysaccharid, das dem Darm hilft, richtig zu funktionieren . Selbst Apfelessig, eines der Produkte, die aus dieser Frucht gewonnen werden, ist ein wirksames natürliches Abführmittel.

Darüber hinaus heißt es im Volksmund: ” “, aber jeden Tag zu verzehren kann für manche Menschen etwas langweilig sein, zum Glück gibt es dafür eine wirksame, gesunde und angenehme Lösung. In diesem Fall können Sie Ihren Saft nehmen (es ist köstlich!) Oder nehmen Sie ein halbes Glas Wasser ein oder zwei Esslöffel Apfelessig. Es wird empfohlen, es fasten zu verbrauchen.

Die Früchte des Waldes

Einige Früchte des Waldes wie Blaubeeren, Erdbeeren und Brombeeren sind sehr reich an Antioxidantien, die völlig effektiv sind, um den Doppelpunkt zu reinigen. Diese köstlichen Früchte sind auch sehr vielseitig, da sie auf verschiedene Arten gegessen werden können, wie zum Beispiel: in leckeren Säften und Smoothies, zum Frühstück, wenn sie zu Joghurt oder Cerealien hinzugefügt werden Wenn Sie sie zusammen essen, wird Getreide mit Joghurt und einige dieser Früchte des Waldes eine Kombination sein, die die beste Wirkung auf Ihren Darm hat.

Die Karotte

6 Lebensmittel zur Verbesserung der Verdauung

Die Karotte ist ein fabelhafter natürlicher Entgifter, dessen häufiges Verzehren dem Darm hilft, normal und richtig zu funktionieren. Es sollte vorzugsweise roh, gerieben in Salaten, in Säften gegessen werden und wenn Sie es vorziehen, sie gekocht zu essen, sollten sie gedämpft werden, damit sie ihre Eigenschaften nicht verlieren.

Wenn ja, keine der vorherigen Ideen, die Sie mochten, lassen Sie mich ein ganz besonderes, dass sogar alle Kinder mag: Eat Karotte mit Honig gerieben! Es wird etwas Köstliches sein, und auch die Eigenschaften von .

Die Zwiebeln

Die Zwiebel ist nicht nur ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel zur , sondern beugt Krankheiten vor, die so kompliziert wie Krebs sind, und ist auch ein wirksames Antioxidans.

Dank des Vorhandenseins der Vitamine C und E ist es auch ein gutes Abführmittel, da es effektiv an der richtigen Beweglichkeit des Darms mitwirkt, was eine normale und kontinuierliche Evakuierung erleichtert.

Tomaten

Die Tomate ist ein fabelhaftes natürliches Abführmittel aufgrund der großen Menge an Ballaststoffen, die sie enthalten, sie ist auch ein ausgezeichneter Beschützer des Dickdarms und der Prostata, da sie viel Lycopin enthält, was ihr die rote Farbe gibt, die sie charakterisiert und die sie trägt   in diesen Organen.

Denken Sie daran …

Wenn Sie auf diese Empfehlungen und Ratschläge achten, die wir Ihnen geben, können Sie sicher sein, dass Ihre Magenprobleme vorüber sind und Verstopfung der Vergangenheit angehört.

Loading...