4 wundersame Tipps, um die Taille in einer Woche zu reduzieren

Loading...

Die Verringerung der Taille kann für manche Menschen eine komplizierte Aufgabe sein , da es sich um lokales Fett handeln kann, das für genetische, metabolische, hormonelle usw. schwer zu eliminieren ist.

Obwohl wir denken können, dass die Lösung eine Diät ist, gibt es sehr rebellische Körperteile, die dazu neigen, Widerstand zu leisten, wie es beim Bauch der Fall ist. Wir geben Ihnen 4 sehr effektive und überraschende Tipps, um die Taille in einer Woche auf eine viel einfachere Weise zu reduzieren , als Sie denken.

Warum kostet es mich, die Taille zu reduzieren?

Eine Wespentaille zu haben ist der Traum vieler Frauen, eine viel feminine Silhouette zu bekommen und somit auch die Hüftkurven zu verbessern. Die Taille ist jedoch ein Teil des Körpers, wo Sie , auch wenn Sie dünn sind.

Im Folgenden untersuchen wir , was die möglichen Ursachen neben der Genetik sein können.

  • Hormonelle Ungleichgewichte , zum Beispiel während der Menopause.
  • Schwangerschaft
  • Verdauungsstörungen
  • Langsamer Stoffwechsel
  • Sitzend .
  • Lebensmittel reich an Zucker und raffiniert.
  • Missbrauch von Alkohol.
  • Stress

1. Reduziere Abendessen

ist das Essen des Tages, an dem die meisten Mästen und ihre Auswirkungen besonders in der Taille bemerkt werden. Die gute Nachricht ist, dass wir dort auch zuerst die Vorteile bemerken, wenn wir beginnen, die Dynamik des Essens viel oder zu spät zu verändern.

Einige Leute beschweren sich darüber, dass es ihnen aufgrund ihrer Zeitpläne sehr schwer fällt, früh zu essen . Aber sie können mitten am Nachmittag einen Weg finden, etwas zu essen, damit sie nachts etwas sehr Leichtes essen können. Es gibt auch Leute, die bedauern, dass das Abendessen die Zeit der Familienzusammenführung ist, also wäre es ein Opfer zu groß, um sie zu ändern.

In diesem Fall empfehlen wir leichte und leicht zuzubereitende Rezepte sowie die Willenskraft, kleinere Portionen zu konsumieren. Der vorherige Snack wird daher eine große Hilfe sein, um nicht mit Angst zum Abendessen zu kommen.

Am nächsten Morgen werden wir eine dünnere Taille bemerken , die uns ermutigen wird, es so zu machen.

2. Kontrolliere die Portionen

4 wundersame Tipps, um die Taille in einer Woche zu reduzieren

Was wir über die Beträge für das Abendessen gesagt haben, sollte eines unserer Ziele bei jeder Mahlzeit sein. Es geht nicht darum, hungrig zu werden, es geht darum, genau den Punkt zu finden, wo wir mehr essen können, aber in Wirklichkeit brauchen wir es nicht mehr . In der Tat, wenn wir es schaffen, 5 oder 10 Minuten zu warten, wird dieser angebliche Hunger verschwinden.

Der Unterschied ist der Schlüssel, denn in diesen Momenten ist es gewöhnlich, wenn wir essen, was für uns am wenigsten praktisch ist, wie Brot oder Süßigkeiten. Ein Trick daran zu gewöhnen , beinhaltet eine Einnahme Es hilft uns auch, jeden Bissen gut zu kauen, was uns schneller befriedigen wird.

3. Erhöhen Sie die Proteine

4 wundersame Tipps, um die Taille in einer Woche zu reduzieren

Vielleicht haben Sie bereits von , da sie in kurzer Zeit wunderbare Ergebnisse versprechen. In der Tat, sie funktionieren, aber sie sind schädlich für die Leber und Nieren, zusätzlich zu einem Rebound-Effekt nach einer Weile.

Wir müssen jedoch betonen, wie wichtig es ist, Protein, das tierisch oder pflanzlich sein kann , zu verzehren, um Gewicht zu verlieren und vor allem die Taille zu reduzieren. Ohne zu vergessen, natürlich, den Rest der Nahrung für eine ausgewogene Ernährung.

Tierische Proteinquellen :

  • Fleisch
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Ei
  • Molkerei

Quellen von pflanzlichem Protein :

  • Hülsenfrüchte
  • Nüsse und Samen.
  • Ganze Körner

Ideal wäre es, in jeder Mahlzeit eine Portion Protein zu essen , die tierische mit pflanzlichen Ursprungs zu kombinieren und mit rohem und gekochtem Gemüse zu begleiten. An letzter Stelle müssen wir die Getreide und die Mehle verlassen und versuchen, dass sie immer integral sind.

4. Wählen Sie Fette gut

Ja, Fette sind sehr wichtig. Und nicht, um sie zu reduzieren, wie viele Diätassistenten sagen, sondern um sie intelligent zu wählen. Und dass gesunde Fette uns helfen, Gewicht zu verlieren und die Taille und die Ansammlung in anderen Teilen unattraktiv zu reduzieren .

Diese Fette werden vom Organismus für andere Funktionen verwendet, während sie gleichzeitig den Energieverbrauch erhöhen. Wir müssen daher in jeder Mahlzeit eine Portion guter Fette einbauen :

  • Nüsse und Samen.
  • Avocado
  • Pflanzliche Öle von erstem kaltem Druck (Olive, Kokosnuss, Sesam, Weizenkeime, Nachtkerze, usw.).
  • Blauer Fisch
  • Eigelb
  • Milchprodukte wie Joghurt oder Ziegen- oder Schafskäse oder Ghee .

Loading...