25 Schlüssel zum Abnehmen ohne zu leiden

Wir bieten 25 sehr einfache Schlüssel, um leicht und ohne Leiden zu verlieren . Einige sicher wissen wir schon, aber andere werden uns überraschen.

Essen Sie bestimmte Lebensmittel, ändern Sie Ihre Essgewohnheiten oder vermeiden Sie bestimmte Kombinationen, die es uns erlauben, auf gesunde Weise abzunehmen, aber dauerhaft, um Gesundheitsprobleme zu vermeiden oder in kurzer Zeit wieder zuzunehmen.

25 Schlüssel zum Abnehmen ohne zu leiden

Die 25 Schlüssel zum Abnehmen

  1. Essen gut kauen um die Verdauung zu erleichtern und vorher zu sättigen, da es sich zeigt, dass wir 15 oder 20 Minuten hungrig sind.
  2. Trinken Sie Wasser außerhalb der Mahlzeiten , um unserem Körper zu helfen, Giftstoffe zu eliminieren. Wenn wir ein Glas Wasser trinken, bevor wir anfangen zu essen, werden wir auch nicht so viel Angst vor Essen haben.
  3. Nehmen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel wie Obst, Nüsse, Gemüse, Naturreis usw. Faser ist sehr gesund und hilft uns zu beseitigen, was der Körper nicht braucht.
  4. Vermeiden Sie weißen Zucker und ersetzen Sie ihn durch Stevia, das keine Kalorien enthält. Wir müssen auch mit Essen oder Getränken, die große Mengen an Zucker, wie Gebäck oder kohlensäurehaltige Getränke verbergen verbergen.
  5. Nehmen Sie Infusionen wie grünen Tee oder roten Tee , die helfen, Fett zu verbrennen und Flüssigkeitsretention zu verhindern.
  6. Vermeiden Sie Salz , das Flüssigkeitsretention verursacht. Wir werden es in kleinen Mengen konsumieren, auch mit Gewürzen, Knoblauch, Zitrone, Essig und Zwiebeln, um die Mahlzeiten zuzubereiten.
  7. Ein komplettes Frühstück hilft uns, den ganzen Tag Energie zu haben und nicht zwischen den Mahlzeiten zu essen. Wir wählen Obst, Joghurt, Toast, Smoothies, Nüsse usw.
  8. Machen Sie leichte Abendessen, denn was wir nach 20 Uhr essen, verbrennt nicht mehr und schadet auch unserer Leber, kann Schlaflosigkeit, Verstopfung usw. verursachen.
  9. Snacking auf Obst, das reich an Ballaststoffen und Wasser ist, kalorienarm und sehr sättigend.
  10. Essen Sie Früchte und Nüsse in kleinen Mengen, um Verstopfung zu vermeiden. Obwohl sie ziemlich kalorienreich sind, können wir mit einer Handvoll am Tag essen.
  11. Essen Sie in der Regel Gemüsepürees, die sehr sättigend und gesund sind. Wir können sogar Algen hinzufügen, die das Sättigungsgefühl erhöhen und uns viele Mineralien geben.
  12. Machen Sie keine kalorienarmen oder proteinreichen Diäten, da sie unsere Gesundheit schädigen und nach einer Weile wieder aufprallen. Sie müssen das Gleichgewicht zwischen Obst und Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchten, tierischem Eiweiß usw. finden.
  13. Essen Sie Ananas und Papaya-Fasten, da beide helfen, Flüssigkeiten zu eliminieren und den Körper zu reinigen.
  14. Frittierte oder vorgekochte Speisen nicht essen, da sie große Mengen ungesunde Fette enthalten. Wenn wir keine Alternative haben, essen wir sie in kleinen Mengen und kombinieren sie eventuell mit Salaten oder Gemüse und einer Verdauungsinfusion.
  15. Missbrauche kein Essen, besonders diejenigen, von denen wir wissen , dass sie sich nicht gut anfühlen, aber vermeide auch “die Ernährung der Artischocke”, “die Diät der Birne” usw. Jedes Essen hat seine Vorteile und das Ideal ist es, sie mäßig zu konsumieren.
  16. Versuchen Sie, Ihr eigenes Essen vorzubereiten und Essen zu vermeiden, das normalerweise kalorienreicher und weniger gesund ist.
  17. Essen Sie nicht vor dem Fernseher, reden Sie nicht zu viel oder sorgen Sie sich nicht , denn wir essen normalerweise mehr als wir brauchen und können eine schlechte Verdauung verursachen.
  18. Bleib nie zu den Mahlzeiten . Lassen Sie ein bisschen Hungergefühl, das nach ein paar Minuten verschwindet.
  19. Isst keine Desserts zum Mittagessen . Besser, die Süßigkeiten sehr gelegentlich und außerhalb der Mahlzeiten zu nehmen. Auf diese Weise verdauen sie besser und schmecken mehr.
  20. Nehmen Sie die Früchte nicht zum Nachtisch, da sie die Verdauung behindern. Es ist besser, es am Vormittag oder am Nachmittag zu essen. Ja, Sie können den Apfel und die Birne essen, die als neutral gelten.
  21. Die Einnahme von Ginseng für ein paar Wochen hilft, den Stoffwechsel zu aktivieren und mehr Kalorien hinzuzufügen.
  22. Missbrauche das Mehl oder die Milch nicht , da es viele Menschen gibt, die nicht gut verdauen und Fettablagerungen in unserem Körper verursachen.
  23. Trainiere regelmäßig , mindestens dreimal pro Woche.
  24. Sich daran zu gewöhnen, die Treppen zu steigen, anstatt den Aufzug zu benutzen, ist eine einfache Art, jeden Tag Sport zu treiben.
  25. Gib dem Essen nicht so viel Wert, genieße es mit Gelassenheit. Es ist wichtig, gesund zu essen, aber wenn es eine Obsession wird, wird es unser Gleichgewicht beeinflussen und es wird uns viel mehr kosten, ein Idealgewicht zu haben.

25 Schlüssel zum Abnehmen ohne zu leiden

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Diekatrin und Relaxinmusic

Loading...